Wer ist Lluis Companys?

Er ist der Säulenheilige des nationalkatalanistischen Separatismus an dessen Grab auf dem Montjuïc in Barcelona alljährlich, am heutigen Datum, dem 15. Oktober, von den CAT-SEP’s Kilo-weise Blumengebinde abgeworfen werden… Was war das für eine Pfeife? Gut, er hat 1934 einmal geputscht und den katalanischen Staat ausgerufen. Das hat damals circa 10 Stunden gedauert und 107 […]

über Companys.. Lluis Companys? — almabus blog

3 Gedanken zu „Wer ist Lluis Companys?

  1. Pingback: Wer ist Lluis Companys? — form7 | per5pektivenwechsel

  2. gkazakou

    Ich verstehe nicht, was das hier soll. Man kann ja zwar gegen die katalanische Unabhängigkeit sein, man kann die jetzigen katalanischen Politiker für Spinner und korrupt erklären, man kann die Positionen Madrids kämpferisch vertreten. das ist eine Standpunktsfrage. Aber eine historische Persönlichkeit wie die von Companys auf soche infame Weise fertig zu machen, wie es hier geschieht – das ist unerträglich. Ich habe keine intime Kenntnis der spanisch-katalonischen Geschichte, doch meine ich, die Biographie, wie sie bei Wiki wiedergegeben wird, zeigt zumindest einen anderen Menschen als einen Schlächter, Dieb und Halunken.
    https://www.google.gr/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjV7_uQw_XWAhUqD5oKHbaJCVUQFgg2MAI&url=https%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FLlu%25C3%25ADs_Companys_i_Jover&usg=AOvVaw1CisUY3TLk4m5T07amHGdV

  3. almabu

    Hier noch etwas zu einer „historischen Persönlichkeit“, wozu man wohl auch Hitler und Stalin zählen dürfte. Companys war ein durchgeknallter Massenmörder und dies direkt, es existieren über 400 von ihm unterzeichnete Todesurteile, und indirekt, unter seiner Regierung wurden in seinem Verantwortungsbereich über 8.000 Menschen umgebracht und dies unter grausamsten Bedingungen mit Hunger, Folter, Verstümmelungen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.